Akademie für Luftverkehr und Tourismus

Der Name Schule für Touristik steht für zwei Säulen, auf die sich unsere touristischen Aus- und Weiterbildungen gründen. Hier ist Ihr beruflicher Aufstieg immer in den besten Händen:

tl_files/Bilder/GS-AUFTRAG-LOGO.jpg

An der Schule für Touristik Weigand GmbH & Co. KG können Sie Erstausbildungen mit Staatlichem Abschluss, Vorbereitungen auf IHK-Aus- und Weiterbildungsprüfungen und touristische Seminare absolvieren.

Die Schule für Touristik Weigand GmbH & Co. KG ist eine private Fachschule.

tl_files/Bilder/Logo_FachSfT_RGB.jpg
Darüber hinaus führt die Fachschule für Touristik Frankfurt Weigand GmbH seit Oktober 2009 das berufsbegleitende Studium zum/r Staatlich geprüften Betriebswirt/-in - Schwerpunkt Touristik durch.


Egal, für welchen Kurs Sie sich entscheiden - bei uns lernen Sie immer First Class und profitieren von unserer über 20-jährigen Erfahrung!


Chronik:

1988: Gründung
durch die geschäftsführende Inhaberin Petra Weigand-Datz, Diplom- Betriebswirtin (FH) mit 12-jähriger Berufserfahrung im Airline- und Reisebüro-Bereich.

1989 - 2006
IATA/UFTAA Authorized Training Center in Deutschland.

1991 bis 1994     
Qualifizierung von 1.200 Mitarbeitern der ehemaligen Interflug Fluggesellschaft am Flughafen Schönefeld in Berlin.

1991 bis heute     
Anerkennung durch die Industrie- und Handelskammer Frankfurt am Main zur nebenberuflichen Weiterbildung und Umschulungen in folgenden Berufen:

  • Reiseverkehrskaufmann/-frau
  • Luftverkehrskaufmann/-frau Servicekaufmann/-frau im Luftverkehr
  • Tourismusfachwirt/-in
  • Ausbildung der Ausbilder


1992

Auszeichnung als weltbestes IATA/UFTAA Trainingscenter.

1995 bis heute
Gründung eines Fachbuch-Verlags und Herausgabe des Lehrbuch des Linienflugverkehrs.

1998 bis heute 
Vertrieb weiterer touristischer Lehrbücher in Kooperation mit dem Deutschen ReiseVerband (DRV).

2004
Ernennung zum offiziellen Trainingspartner der Deutschen Lufthansa AG in folgenden Bereichen:
Entsendung von Trainern der Schule für Touristik zur Durchführung der Lufthansa Tarif- und Ticketing-Trainings in Seeheim
Kooperation zur Schulung des Fliegenden Personals sowie der Passagierdienstmitarbeiter in der nebenberuflichen Weiterbildung im Ausbildungsberuf „Servicekaufmann/-frau im Luftverkehr"
Durchführung der Fachtrainings Passage, Vertrieb, Flugzeugabfertigung und Luftfracht im Rahmen des Lufthansa Nachwuchsprogramms zum Luftverkehrskaufmann und Bachelor in Aviation Management zur Vorbereitung auf die IHK-Prüfung (seit 2006)

2005
Anerkennung durch die Schulaufsichtsbehörde in Frankfurt am Main als staatliche Ergänzungsschule.
Ausbildung in zwei Berufen:

  • Staatlich anerkannter Internationaler Touristikassistent
  • Staatlich anerkannter Internationaler Luftverkehrsassistent

Auszeichnung beim Europäischen Medienwettbewerb mit dem Comenius- Siegel vom Institut für Bildung und Medien der Gesellschaft für Pädagogik und Information e.V. für die Einführung einer Blended Learning Plattform.

Entwicklung von Curricula im Auftrag der GTZ Gesellschaft für Technische Zusammenarbeit für eine touristische Fachschule in Kuwait. Erstellung von Lerninhalten und Skripten für die Studenten. Entwicklung eines Trainerleitfadens und Durchführung eines Train-the-Trainer-Konzepts.

2006
Wir werden Trainingspartner der Lufthansa Systems Process Management GmbH. Gemeinsame Entwicklung einer internetbasierten Lernplattform auf Basis von „webtools".

2007
Die Schule für Touristik wird offizieller Trainingspartner von Galileo Deutschland. Durchführung von Basic 1+2 und Sprinter-Kursen.

2008
Auszeichnung der Frankfurter Schule für Touristik auf der ITB mit dem Willy-Scharnow-Preis für ihr innovatives und nachhaltiges Schulungskonzept.

Am 15.08.2008 feiert die Schule für Touristik ihr 20jähriges Jubiläum.

2009
Im Oktober 2009 führt die Fachschule für Touristik erstmalig das Studium zum/r Staatl. gepr. Betriebswirt/-in (Fachrichtung Touristik) durch.

2010
Inbetriebnahme der neuen Homepage und der neuen ILIAS-Lernplattform

2012
Einführung eines neuen Konzepts für die Servicekaufleute im Luftverkehr und Luftverkehrskaufleute.

Umsetzung des neuen Rahmenlehrplans "Geprüfte/r Tourismusfachwirt/-in".

Einrichtung einer Unternehmensseite auf Facebook.

Erneuter Relaunch der Homepage

2013
Zertifizierung und Start des Fernkurses "Geprüfte/r Tourismusfachwirt/-in (IHK)" 

Die Schule für Touristik feiert ihr 25-jähriges Bestehen!