Kursberaterin Petra Reuter
Tel.: 069 915013-14

Fachberater für Servicemanagement (IHK)

Feste Trainingstage in Frankfurt, München und Köln

 

Warum feste Trainingstage bei der Schule für Touristik buchen?

Lernen in einer Gruppe von Kollegen macht Spaß und motiviert. Wenn auch die Dozenten aus der Branche kommen, umso mehr. Mit festen Terminen finden Sie  leichter einem  regelmäßigen Lernrhythmus. Sie gehen gut vorbereitet zur Prüfung  und haben anschließend Erfolg im Beruf. Um diese Ziele zu erreichen,  müssen sie ihren Beruf nicht an den Nagel hängen.

Gewappnet mit einem anerkannten IHK-Diplom schauen Sie positiv in die Zukunft. Wenn Sie danach einen Aufbaukurs belegen, erklimmen Sie mühelos die Stufe 6 auf Bachelor-Niveau. Dieser Weg könnte auch Ihr Weg sein!

 

Für wen ist dieser Weg geeignet?

Sie arbeiten als Kabinenpersonal einer Fluggesellschaft, im Bahnverkehr, der Schifffahrt, im Event- und Veranstaltungsmanagement, der Schutz- und Sicherheitsbranche, der Gastronomie,  Hotellerie oder für das produktbegleitende Dienstleistungsumfeld von Industrie- und Gewerbebetrieben? Dann ist diese Weiterbildung genau auf Sie zugeschnitten.

 

Was erwartet sie bei uns?

Feste Trainingstage lassen sich mit dem Schichtdienst sehr gut vereinbaren. In zwölf Monaten findet einmal pro Monat eine Trainingseinheit von 3 oder 4 Tagen statt. Verpasste Trainingstage können  nachgeholt werden. Im letzten Monat wird in einer Trainingswoche noch einmal intensiv auf die IHK-Prüfung vorbereitet. Ihr Trainingsplan steht für das ganze Jahr fest. Die Trainingstage werden mit dem Off-Request abgedeckt.

 

Welche Hilfen gibt es "on Top"?

Unser Online-Campus begleitet Sie überall. Sie finden dort das gesamte Unterrichtsmaterial, alle Übungen sowie Chats und Foren, um im Kontakt mit den Kollegen und ihren Trainern zu bleiben. Sie sind beim Lernen in der Gruppe nie allein. Sowohl an den Trainingstagen in der Schule als auch danach haben Sie immer unsere  Dozenten, die sie aus dem Unterricht kennen, an ihrer Seite.

 

Wie finanzieren sie das Training?

Die Weiterbildung zum Fachberater im Servicemanagement erfüllt alle Voraussetzungen für das Aufstiegs-BAföG. Sie stellen mit unserer Hilfe den Antrag. Das BAföG-Amt übernimmt 64 Prozent der Kosten, unabhängig von der Höhe ihres Einkommens  www.aufstiegs-bafoeg.de. Die Berechnung ihres Kostenanteils finden Sie hier. Der eigene Anteil reduziert gleichzeitig die Steuern und fließt zum größten Teil über den Lohnsteuerjahresausgleich an Sie zurück.

Sie erhalten außerdem attraktive Sonderkonditionen als Mitarbeiter eines unserer Partnerunternehmen. Unserere Partnerunternehmen

 

Welche Vorteile genießen sie an unserer Schule?

Wir sind Experten in der Aus- und Weiterbildung in Luftverkehr und Tourismus mit sehr viel Erfahrung  auf diesem Gebiet. In 29 Jahren haben wir mehr als tausend Mitarbeiter von Fluggesellschaften erfolgreich auf die IHK-Prüfung zum Luftverkehrskaufmann oder Servicekaufmann im Luftverkehr vorbereitet. Und das mit einer sehr guten Erfolgsquote. Fragen Sie Ihre Kollegen, wie zufrieden sie mit uns sind.

 Bei uns profitieren Sie vom Lernen im Team und  von der  Gruppendynamik. Unsere Trainer sind  Experten und führen sie sicher zum Ziel. Im Anschluss an den Serviceberater finden Sie bei uns weitere Bausteine, die Sie auf Bachelor Niveau in die Qualifikationsstufe 6 des Deutschen Qualifikationsrahmens bringen. Wählen Sie zwischen dem Tourismusfachwirt (IHK) und dem Staatlich gepr. Betriebswirt – Schwerpunkt Touristik.  Oder machen Sie gleich Nägel mit Köpfen: Im nebenberuflichen Studium zum Betriebswirt machen Sie parallel den Fachwirt und den Ausbilder-Schein. 8 Stufen des DQR

Unsere Schule für Touristik steht seit 29 Jahren für Qualität. Wir haben 7.000 Teilnehmer erfolgreich auf IHK- und staatliche Prüfungen in Luftfahrt und Tourismus vorbereitet. Unsere hochqualifizierten Dozenten verfügen über eine pädagogische Ausbildung und langjährige Berufserfahrung in der Luftfahrt- und Tourismusbranche. Bei uns sind Sie in guten Händen.

 

Wir helfen Ihnen weiter!

Sie erreichen unsere Kursberaterinnen von Montag bis Freitag von 09.00 bis 17.00 Uhr. Wir freuen uns über Ihren Anruf oder Ihre Mail. Kommen Sie zu einem persönlichen Beratungsgespräch zu uns. Wir laden Sie gerne ein, beraten Sie und zeigen Ihnen unsere modernen Trainingsräume. Fordern Sie weiteres Informationsmaterial an: 069-915013-0 oder frankfurt@schule-fuer-touristik.de[nbsp]

 

Starten Sie an einem dieser Termine durch!

 

Starttermine Frankfurt:   25.09.2017

                                          19.02.2018

                                          03.09.2018

Starttermine München:   12.02.2018

                                          10.09.2018

Starttermine Köln:           05.02.2018

                                          17.09.2018